Cantatorium


Cantatorium
Cantatorium
 
[lateinisch »Gesangbuch«] das, -s/...ri |en, liturgisches Buch des Mittelalters (seit Ende 7. Jahrhundert), in dem die solistisch auszuführenden Gesänge der Messe gesammelt sind; etwa seit dem 13. Jahrhundert durch das Graduale ersetzt.
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cantatorium — de Saint Gall Cod. Sang. 359 Alleluia Le Cantatorium était un recueil des chants de la Messe et des pièces réservées au soliste, graduel, alleluia ou cantiques ou respons : la lecture de l épître terminée, faite par le sous …   Wikipédia en Français

  • Cantatorĭum — Cantatorĭum, Kirchenbuch der römischen Kirche, aus welchem nach Verlesung der Epistel das Responsorium abgesungen wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cantatorĭum — (lat.), das Responsorienbuch beim römisch katholischen Gottesdienst …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cantatorium — Cantatorĭum (lat.), Responsorienbuch (der röm. kath. Kirche) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cantatorium — Can|ta|to|ri|um [k...] das; s, ...rien [...i̯ən] <aus gleichbed. mlat. cantatorium zu lat. cantator »Sänger«, eigtl. »Gesangbuch«> liturgisches Buch des Mittelalters, in dem die Sologesänge der Messe zusammengefasst waren …   Das große Fremdwörterbuch

  • Cantatorium de Monza — Chant grégorien Plain chant Neumes Modalité grégorienne …   Wikipédia en Français

  • Codex Sangallensis 359 — Beginn des Kirchenjahres am 1. Advent mit dem Introitus Ad te levavi und dem Graduale Universi qui te expectant Der Codex Sangallensis 359 enthält das zwischen 922 und 926 in St. Gallen erstellte Cantatorium, das in der Stiftsbibliothek St.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregorianik — Unter dem Gregorianischen Choral versteht man den einstimmigen, unbegleiteten, liturgischen Gesang der Römisch katholischen Kirche in lateinischer Sprache. Als gesungenes Wort Gottes ist er ein wesentlicher Bestandteil der liturgischen Handlung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregorianisch — Unter dem Gregorianischen Choral versteht man den einstimmigen, unbegleiteten, liturgischen Gesang der Römisch katholischen Kirche in lateinischer Sprache. Als gesungenes Wort Gottes ist er ein wesentlicher Bestandteil der liturgischen Handlung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregorianischer Choral — Unter dem Gregorianischen Choral versteht man den einstimmigen, unbegleiteten, liturgischen Gesang der Römisch katholischen Kirche in lateinischer Sprache. Als gesungenes Wort Gottes ist er ein wesentlicher Bestandteil der liturgischen Handlung.… …   Deutsch Wikipedia